Back to All Events

Ausstellung | Cristina Kahlo


  • BelleVue – Ort für Fotografie Breisacherstrasse 50 (im Hinterhof) 4057 Basel (map)

BelleVue - Ort für Fotografie | Basel
3. Juni - 24. Juni 2018

Fotografien von Cristina Kahlo


 zapatos lulu | Bild: Cristina Kahlo

zapatos lulu | Bild: Cristina Kahlo

Das Werk der mexikanischen Fotografin Cristina Kahlo ist vielfältig. BelleVue stellt drei verschiedene Werkgruppen vor. Die erste, "Posthispánico MX", zeigt fiktive Verbindungen gegenwärtigen Lebens zur alten indigenen mittelamerikanischen Kultur. Dabei werden heutige junge Museumsbesucherinnen und -besucher den steinernen Exponaten aus der Vergangenheit gegenübergestellt. Die Schwarz-Weiss-Bilder sind sparsam mit Erdpigmenten bemalt.

In einem zweiten Block "Tiempo de Reflexión", der Cristina Kahlo als Reporterin vorstellt, sind Fotografien mexikanischer Kinder in prekären humanitären Situationen zu sehen. Cristina Kahlo ermunterte die Kinder zur Mitgestaltung der Bilder. Die Nähe der Fotografin zu den Porträtierten ist deutlich sichtbar.

Die dritte Bildgruppe trägt den Titel "Tiempo de Danzón". Der einst aus Kuba importierte Paartanz spielt für viele Menschen Mexikos eine zentrale Rolle. Cristina Kahlo leitet unseren Blick auf Details und stellt heutige Selbstdarstellungen der Tänzerinnen und Tänzer solchen von früher gegenüber. In Kahlos Serie ist das Spiel des Danzón, Stillstand und Bewegung, in eindrücklicher Weise in Bilder übertragen.

Cristina Kahlo lebt und arbeitet in Mexiko City. Die mit der berühmten Familie Kahlo verwandte Fotografin ist weit über Mexiko hinaus bekannt. Sie zeigte ihre Werke in zahlreichen Gruppen- und Einzelausstellungen, unter anderem in Galerien und Museen in Mexiko, Deutschland, Japan, Südafrika, Dänemark, Argentinien, Frankreich und den USA.

(Pressetext)

Earlier Event: June 2
Vernissage | Stiched Landscapes
Later Event: June 3
Ausstellung | Stiched Landscapes