Zurück zu allen Veranstaltungen

Alt.+1000 festival de photographie



Alt.+1000 festival de photographie
1. - 22. September 2019


47679581_2085182338205658_1974345476119461888_n.png

Nach vier Ausgaben im Pays-d’Enhaut (Kanton Waadt) setzt das Festival der zeitgenössischen Fotografie Alt.+1000 sein Abenteuer jetzt in Neuenburg fort. Das Programm erstreckt sich über drei Standorte: das MBAL, Grand-Cachot-de-Vent, ein wunderschöner Bauernhof des 16. Jahrhunderts, der zum lokalen Kulturerbe zählt (La Chaux-du-Milieu), sowie der Taillères-See (La Brévine) im „Sibirien der Schweiz“, das winters wie sommers mit prächtigen Landschaften begeistert. Kunstliebhaber, Familien und Naturbegeisterte sind eingeladen, in einer Landschaft auf 1000 Metern Höhe die Arbeiten von fast 40 Fotografen zu entdecken.

Frühere Veranstaltung: 26. Juli
Ragusa Foto Festival 2019
Spätere Veranstaltung: 5. September
Verzasca Foto Festival