Vom Wandern im Offenen | Andreas Walther | Kerber Verlag


Kerber Verlag

Vom Wandern im Offenen - 遊歷
Andreas Walther - 華安瑞

Herausgeber: Museum of Contemporary Arts Taipei
Texte: Chen Kai-Huang, Lin Chi-Ming, Johanna Liu, Pan Xiao-Xue, Renate Puvogel, Jens Rösler
Sprachen: Chinesisch, Deutsch
Gestaltung: anjinshan.net
Hardcover
104 Seiten

ISBN ISBN 978-3-7356-0614-3


andreaswalther.jpg

Vom Wandern im Offenen zeigt 20 Jahre der künstlerischen Arbeit von Andreas Walther sowie seine Mitgestaltung des interkulturellen Dialogs zwischen Europa und Ostasien. Ausgehend von Medienkunst und Medientheorie ist es insbesondere die daoistische Kultur, die den Künstler zu einem ganz eigenen Umgang mit der digitalen Fotografie inspiriert. Das Buch skizziert die Entwicklung seiner fotografischen Arbeiten seit 2010, seine ebenfalls vorgestellten Videoarbeiten reichen bis ins Jahr 2002 zurück. Vertiefende Betrachtungen namhafter Autoren aus Deutschland und Taiwan ergänzen die Publikation.


Vom Wandern im Offenen (On Wandering in the Open) presents twenty years of the artistic work of Andreas Walther and his contribution to the design of the intercultural dialogue between Europe and East Asia. Based on media art and media theory, it is Daoist culture in particular that inspires the artist in his very personal handling of digital photography. The book outlines the development of his photographic works since 2010, while the video works of his that are also presented go back to 2002. In-depth considerations by renowned authors from Germany and Taiwan supplement the publication.